Enjoy Ayurveda -

sich verwöhnen lassen und mit allen Sinnen genießen

(klicken Sie die Bilder zum Vergrößern gerne an)

Ayurveda kommt aus Indien und bedeutet "Die Lehre vom (langen und gesunden) Leben." Diese mehr als 5000 Jahre alte Lehre sieht und behandelt den Menschen als Einheit von Körper, Geist und Seele.


Das Herzstück des Ayurveda ist die Massage, die Kunst der heilenden Hände.


Dabei wird der ganze Körper sanft mit warmen Ölen massiert. Unter Berücksichtigung der Energiebahnen- und punkte wird er mit langen Ausstreichungen massiert und verwöhnt.

 

Ayurvedische Massagen bewirken eine

  • Anregung des Stoffwechsels
  • Reinigung des Organismus
  • Kräftigung des Gewebes 
  • Verbesserung der Durchblutung
  • Verminderung von Muskel- und Gelenkschmerzen
  • Stärkung des Nervensystems
  • Beseitigung von Stress
  • Verbesserung des Schlafes
  • Leichtigkeit des Körpers
  • Stärkung der Abwehr- und Selbstheilungskräfte
  • Gesunderhaltung der Organe
  • Klärung der Haut und des Teints
  • Verjüngung des Organismus
  • Vorbeugung von Krankheiten
  • Reduzierung von Übergewicht
  • Linderung von Ängsten und Sorgen

 

Auf Ihren Typ abgestimmt werden verschiedene reine und teils medizinierte Kräuteröle verwendet, die je nach gewünschtem Ergebnis entspannend, vitalisierend oder reinigend wirken.